Professionelle POS Hardware Hersteller
+86 755 84877890 info@sunany.com
EnglishFrançaisDeutschРусскийEspañol
 Bearbeiten Übersetzung

Wissen

» Wissen

Aktualisieren Sie das BIOS von Fenstern POS-Terminal-J1900

December 11, 2017

Während des Tests oder die Verwendung des Windows-POS, BIOS ist ein wesentlicher Punkt der POS Arbeit gut unter verschiedenen Betriebssystem zu machen.

Hiermit Sunany möchte die Anweisung von unserem Fenster PO teilen, Ihnen zu helfen.

Laden Sie die BIOS-Datei von Windows.

Schritt 1, bevor Sie die BIOS-Datei in eine USB-Speicherplatte legen, Bitte überprüfen Sie, ob die USB-Speicherplatte, die Sie mit FAT32-Format

Schritt 2, Bitte entpacken in das Stammverzeichnis der USB-Speicherplatte, um die BIOS-Datei und stellen Sie sicher, das die USB-Speicher-Festplatte nur die BIOS-Datei hat, Hat nicht andere Dateien;

Schritt 3, Verbinden Sie diese USB-Speicherplatte an POS-Terminals und auch eine externe Tastatur an den POS-Terminal verbinden , schalten Sie den POS ,drücken Taste „7“ der externen Tastatur dann mit dem UEFI-Modus zu starten, die aktualisiert automatisch die BIOS.

KATEGORIE UND TAGS:
Wissen

Vielleicht gefällt Ihnen auch

  • Produktkategorien

    Touch Screen POS
    in One POS All
    tragbare POS
    Point of Sale-Box
    Touch-Screen-Monitor
    Thermo-Belegdrucker
    Kassenschublade

  • Hauptprodukte

    A200 alle in einem POS
    L200 alle in einem POS
    C200 alle in einem POS
    S100 Touchscreen POS
    S200 Touchscreen POS
    S300 Touchscreen POS
    T1 tragbarer PO

  • Unternehmen

    Über Sunany
    Unsere Geschichte
    Fabrik-Übersicht
    Zertifizierung
    News
    Video
    Wissen

  • Kontaktieren Sie uns

    TEL: +86 755 84877890
    Mobile:+86 134 22857986
    Post:info@sunany.com